Letztes Feedback

Meta





 

Notausgang

Tja, da bin ich mal wieder, also die Weihnachtsaktion war ja voll der Hammer, - Leute eine Riesenresonanz.

Heute fühle ich mich einfach nur beschissen, suche nach dem Notausgang.

Habe keinen Bock mehr auf dieses Scheiß Spiel das sich Leben nennt....nee echt nicht mehr.

Es macht keinen Spass mehr, nein Leute- mt Weihnachten hat meine allgemeine Lage nichts zu tun. Ich will nur nicht mehr, bin des Lebens müde geworden......, - alles tut doch eh nur weh, ich kanns niemanden Recht machen, scheine die Scheiße gradezu anzuziehen und ...... wenn es die Möglichkeit gäbe, und ich müsste , - könnte nur auf einen Knopf drücken und es wäre endlich vorbei, ich würde das sofort machen...., - sofort ohne groß zu überlegen......, - ich will das alles hier nicht mehr und frage mich auch, wozu das alles hier gut sein soll? Welchen Sinn macht das denn überhaupt sich jeden Tag aufs Neue durch sein verficktes Leben zu schlagen???, ohne irgendwas davon zu haben? Richtig glücklich war ich schon ewig nicht mehr, zu lachen gibts schon lange nix mehr in meinem Leben und also?, was soll die Scheiße dann noch??? Am liebsten würde ich tot sein, nix mehr fühlen, nix mehr hören oder sehen müssen,- keine Sorgen mehr zu haben. Mensch allein dafür lohnt es sich doch schon zu sterben. Ruhe und Frieden, herrlich und sehr verlockend.

Ich bin mega mega traurig und habe einfach keine Kraft und keine Lebenslust mehr, nicht den kleinsten Funken, innerlich fühle ich mich eh schon tot........., - früher einmal habe ich das Leben so sehr geliebt, - aber das muss wohl in einer anderen Zeit gewesen sein?

Hört mal, wenn jemand von euch da draußen einen Tipp hat wie man sich schnell und schmerzlos von hier verpissen kann, ich bin total dankbar für jeden Hinweis, sei er noch so klein.

Alles das, was ich einmal geliebt habe, ist weg,- alles das, was mich einzigartig und besonders gemacht hat, ist weg.

In dem Leben hier, habe ich mich nach und nach, jeden Tag ein bisschen mehr, verloren. Tatasache ist nun, dass ich mich nicht mehr finden kann, jedenfalls das, was ich mal war,- verdammt es ist nix mehr übrig. Und ich habe auch keine Kraft mehr danach zu suchen denn ich werde das Gefühl nicht los, das es eh vergebens wäre wenn ich es versuchen würde versteht ihr?

Ja, alles weg, unwiderbringlich verloren,- verschwunden im großen schwarzen Loch........, um mich herum nur noch Finsternis, Kälte und keine Freude.

Die einzige Sehnsucht die mich noch beschäftigt, ist die Todessehnsucht,- und dieses Verlangen nach dem Tod, wird immer größer und vor allem mächtiger in mir!!!!

okay, das wars erst mal wieder für heute...( vllt auch für immer?), ich bin dann erst mal weg............

23.12.09 23:53

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen